5
(2)

„Erblicken Sie neue, innovative Wege Ihrer Arbeitsgestaltung dank der technologischen Vielfalt! Ein detaillierter elektrischer Schreibtisch Test enthüllt die Technik und Bauweise der modernen höhenverstellbaren Schreibtische, sowie Tischgestelle für Zuhause oder Büro.“

Tischgestell-Testsieger

→ Preis-Leistungs-Sieger

→ beste Performance

→ einfache Bedienung

Schreibtisch-Bestseller

Das ideale Komplettpaket!

699,00 EUR

Sitzkissen Test 2019

Bürostuhl Test 2019

Nützliche Bürogadgets

Laptoptasche Test 2019

previous arrownext arrow
Slider

Tischgestell ohne Platte

Schreibtisch mit Platte

  zusätzliches Equipment
Sitzkissen
Sitzkissen
Bürostuhl
Bürostuhl
Tischplatte
Tischplatte
Nackenkissen
Nackenkissen
Rückenkissen
Rückenkissen
Fußablage

Erweitern Sie Ihr Arbeitszimmer mit speziellen Gadgets, damit die Arbeit noch einfacher wird! Fußauflage, Fußkissen und noch viel mehr!

Fußablage Test und Co.

elektrischer Schreibtisch Test

… so gestalte ich meinen eigenen Arbeitsbereich!

Der elektrische Schreibtisch ist fundamental für ein ergonomisches und artgerechtes Arbeitszimmer. Durch die erleichterte Bedienfunktion der All-In-One-Tastatur wird die Tischplatte per Knopfdruck in die gewünschte Höhe positioniert. Ein orthopädischer Schreibtisch wird so idealerweise an die Maßen einer Person angepasst und nicht umgekehrt. Ein elektrischer Schreibtisch Test beschreibt die ergonomischen und technischen Funktionen im Detail und erklärt die besonderen Vorteile.

Partner-Seiten:

Top 10 im elektrischer Schreibtisch Test

Was einen guten Schreibtisch ausmacht? Ein elektrischer Schreibtisch Test verrät die exakten Details. Nicht nur ein sauberer und ordentlicher Arbeitsplatz ist enorm wichtig für eine effektive Arbeit, sondern viel mehr die zu verwendende Ausrüstung, welche häufig in Vergessenheit gerät. Mit der Hilfe des elektrischen Schreibtisches kann der Arbeitsbereich individuell an die Person angepasst werden. Weitere detailreiche Einblicke in den Test können Sie im jeweiligen Testbericht nachlesen.

 

1. Ergotopia Schreibtisch Desk

Vorteile:
  • Testsieger im Vergleich
  • Qualität
  • leise Performance
  • Tastatur

ab 699,00 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

2. Boho Tischgestell Basic

Vorteile:
  • Verstellbereich
  • Bedienung
  • Belastbarkeit

ab 399,00 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

3. Flexispot Tischgestell E2W

Vorteile:
  • Bestseller
  • Features
  • Leistung
  • Material

ab 379,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

4. Flexispot Tischgestell E1B

Vorteile:
  • Steuerung
  • Tastatur
  • Features

ab 279,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

5. Exeta Tischgestell ergoPro

Vorteile:
  • Komfort
  • Belastbarkeit
  • Tastatur

ab 369,00 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

6. Flexispot Tischgestell E5B

Vorteile:
  • Qualität
  • Motoren
  • Belastbarkeit

ab 399,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

7. Ergobasis Schreibtisch Ahorn

Vorteile:
  • Bedienung
  • Verarbeitung

ab 759,92 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

8. Celexon Schreibtisch Prof

Vorteile:
  • Features
  • Bedienung
  • Leistung

ab 439,98 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

9. Boho Tischgestell Premium

Vorteile:
  • Qualität
  • Design
  • Performance

ab 459,00 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

10. eSmart Schreibtisch Ergon

Vorteile:
  • Steuerung
  • Bedienung

ab 399,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

Definition und Funktion: Der elektrische Schreibtisch – eine „Wunderwaffe“ für das Arbeitszimmer

elektrischer Schreibtisch Definition

Besonders nützliche Funktionen für das Büro oder das persönliche Arbeitszimmer erwidert der orthopädische Tisch, denn der E-Tisch ist viel vorteilhafter als ein manuell höhenverstellbarer Schreibtisch.

Was ist eigentlich ein elektrischer Schreibtisch? Und was bedeutet höhenverstellbar und stufenlos? Die grundlegendsten Fragen sind schnell zu beantworten. Und auch wenn die Bauweise nicht gleich verständlich erscheint, ist der Aufbau gar nicht so kompliziert. Der elektrisch höhenverstellbare Schreibtisch kriegt daher folgende Definition: ein grundlegendes Mobiliar für die Aufbereitung und teilweise Lagerung von Büroarbeiten, welches durch eine elektrisch betriebene Funktionen jegliche Tätigkeiten am Schreibtisch erleichtert und dadurch den Komfort ermöglicht.

Angetrieben durch meistens mehrere Motoren wird das stufenlose Verstellen des Tisches auf die persönlichen Maßen angepasst. Dies geschieht sehr leise und hinterlässt keine lästigen Geräusche, die bei der Arbeit andere Kollegen stören könnten. Durch eine intelligente Tastatur am Tischrand kann der Benutzer problemlos eine persönliche Anpassung übernehmen. Neben einer Memory-Funktion, die das Speichern der voreingestellten Optionen für mehrere Personen gleichzeitig ermöglicht, unterstützt die Erinnerungs-Funktion die ergonomische Arbeit. Diese Funktion erinnert Sie an zwischenzeitliche Pausen und verschafft Ihnen einen erleichterten Arbeitsprozess.

Vorteile und Nutzen: Neue, prozessoptimierte Wege bei der Arbeit dank dem innovativen „E-Tisch“

elektrischer Schreibtisch Vorteile

Höhenverstellbar per Knopfdruck

Der „E-Tisch“ macht’s möglich! Dank der elektrischen Motoren wird die Tischplatte vom Benutzer per Knopfdruck gesteuert. Oft kommt eine benutzerfreundliche, intelligente Tastatur zum Einsatz. Die Motoren sind im Tisch verbaut und bei Anwendung nicht sichtbar. Auchwährend der Performance sind die Motorgeräusche kaum zu hören und nicht störend. Diese Eigenschaften ermöglichen es die Arbeit ergonomisch zu gestalten und vereinfachter auszuüben.

Memory-Funktion für mehrere Benutzer

Die Memory-Funktion speichert die voreingestellten Parameter für die jeweilige Person. Per Knopfdruck fahren die E-Motoren die Tischplatte in die gespeicherte Einstellung. Das Speichern ist sehr simpel, denn nachdem man die Position auf seine Wünsche angepasst hat, wird mittels Tastatur die Einstellung gespeichert. Oft können gleich mehrere Benutzer ihre eigene Voreinstellung abspeichern. Die Speicherkapazität der meisten Schreibtische liegt bei 4-5 Personen, was vollkommen genügt.

Optimiert die Arbeitsgestaltung

Durch das einfache Verstellen der Höhe, sind andere Bürotätigkeiten einfacher. So können z.B. präzise technische Zeichnungen sinngemäß erstellt werden. Man kann gemütlich im Sitzen oder auch im Stehen arbeiten, um den Rücken zu schonen. Eine neue Erinnerungsfunktion wird wie eine Art Planner eingesetzt und unterstützt Sie bei der Gestaltung Ihrer Arbeits- und Pausenzeiten, sowie die Einhaltung von sämtlichen Tagestermine.

Kaufberatung: Diese Eigenschaften sollte ein guter höhenverstellbarer Schreibtisch haben

elektrischer Schreibtisch Kaufberatung

Ein orthopädischer Schreibtisch mit einer elektrischen Höhenverstellung hat gewisse Aufgaben zu erfüllen. Die Memory-Funktion ist dabei die wichtigste und vereinfacht das Arbeiten.

Geeignet für Glas- und Holzplatten

Wer sich für den Schreibtisch inklusive einer Tischplatte entscheidet, hat es natürlicher einfacher, denn dann braucht man keine zusätzliche Tischplatte kaufen. Deshalb sollte ein gutes elektrisches Tischgestell auch sämtliche Tischplatten, egal ob aus Holz oder Glas, nutzen können. Durch diese individuelle Eigenschaften kann der Schreibtisch den räumlichen Verhältnissen angepasst werden. Hierzu sollte die maximale Belsatbarkeit und die Abmessungen des Herstellers eingehalten werden.

Fortgeschrittene Tastatur

Ältere Schreibtische mit einer Kurbel für die Höheneinstellung haben keine fortgeschrittene Tastatur zur vereinfachten Bedienung. Die Bedienung des elektrischen Schreibtisches erfolgt über eine benutzerfreundliche Tastatur oder einem Touchdisplay. Mit nur wenigen Tasten zur Steuerung ist das System einfach zu verstehen und einzusetzen. Per Knopfdruck wird die Höhe des Schreibtisches auf den Benutzer eingestellt.

Stufenloses Anpassen

Ein elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch wird über eine Tastatur angesteuert und kann stufenlos angepasst werden. Das stufenlose Anpassen ermöglicht das Positionieren der Tischplatte auf genauesten Höhen. Der elektrische Motor arbeitet angenehm leise, während dieser in seine Position gebracht wird. Ein stufenloses Verstellen der Höhe erleichtert die Bedienung enorm.

Tischgestell vs. Schreibtisch: Welche Variante ist praxisnäher und besser?

Was ist nun in der Praxis besser geeignet? Das Komplettpaket, samt Gestell und Tischplatte, oder das Erweitern des Tischgestells mit einer passenden Tischplatte? Diese eigene Zusammenstellung bekommt einigen Interessenten, besonders den Einsteigern, nicht gleich geläufig. Dennoch bietet das Tischgestell die praktische Möglichkeit seine eigene Kreation zu entwickeln. Und es auch ist ganz einfach, denn die passenden Tischplatten sind ebenfalls im Test erwähnt. Das Anbringen der Platte sollte mit wenigen Handgriffen getan sein und verlangt keine große Erfahrung oder Kenntnisse im Handwerk.

Das elektrische Tischgestell: kostengünstig und erfinderisch!

Wer sich für die „Selbstbau-Variante“ entscheidet, sollte etwas erfinderischen Geist und mehr Zeit beim Planen mitbringen, denn das innovative Mobiliar sollte auch zur räumlichen Gestaltung möglichst gut passen. Bei der Auswahl der Tischplatte sind vielfältige Möglichkeiten offen. Sei es aus Holz oder Glas, hier sind Demjenigen keine Grenzen gesetzt. Ein wohl sehr entscheidender Faktor ist der Endpreis, denn auch hier gewinnt das Tischgestell eindeutig. Hier kann ordentlich gespart werden, ohne auf die Qualität zu verzichten.

    Vorteile eines Tischgestells:

  • kostengünstiger als ein kompletter Schreibtisch
  • größere Auswahl aufgrund eigener Kreation
  • optimale Raumgestaltung durch vielfältige Designmöglichkeiten

BEACHTE: Das Tischgestell ist im Paket IMMER OHNE einer Tischplatte erhältlich. Diejenigen, die eine Tischplatte schon besitzen und verwenden möchten, sollten prüfen und sicher gehen, ob die Tischplatte auch zum Tischgestell passt. Wenn Sie nicht über eine geeignete Tischplatte für das gewünschte Tischgestell verfügen, sind passende Tischplatten für alle Angebote in unserem Portal unter folgendem Link zu finden.

 

Elektrischer Schreibtisch Test 2019 präsentiert den Testsieger

Wer sich lieber gleich das komplette Arbeitszimmer nach Hause holen möchte, der greift zum Schreibtisch inklusive der Tischplatte. Die Auswahl ist groß, somit muss das Tischgestell und die Tischplatte nicht getrennt ausgesucht werden. Dies erspart vor allem lästige Zeit beim Raussuchen. Auch der Zusammenbau ist wesentlich einfacher, weil die Maßen bereits vom Hersteller abgestimmt sind. Dadurch lassen sich ebenfalls unglückliche Fehlkäufe oder weitere Probleme beim Zusammenbau der Einzelteile deutlich vermeiden.

    Vorteile des kompletten Schreibtisches:

  • geringerer Zeitaufwand beim Planen und Zusammenbau
  • einfachere Montage, wegen vorgegebener Maßen
  • möglicher Fehlkauf einer unpassenden Tischplatte wird vermieden

Der elektrische Schreibtisch im Video-Test: Kaufberatung, Vorteile und Co!

Transparenz: Handwerk & Berufe Elektrischer Schreibtisch

FAQ: Fragen und Antworten

Ein orthopädischer Schreibtisch ist in wenigen Minuten aufgebaut und betriebsbereit. Dazu bedarf es kaum handwerkliches Geschick oder andere spezifische Kenntnisse. Eine allgemeine Anleitung hat der elektrischer Schreibtisch Test bereit gestellt.

  1. Anbringen der Füße an die Seitenteile

    Zuerst werden die Seitenständer an die Füße des Tische montiert. Achten Sie dadrauf, dass die Seitenteile auch zur richtigen Seite und dem passenden Fuß gehören. Außerdem wird empfohlen die Schrauben nicht zu fest anzuziehen. Die Stärke entnehmen Sie aus der beigefügten Anleitung.

  2. Seitenteile mit dem Plattenträger verbinden

    Im zweiten Schritt werden die Seitenteile an die Plattenträgen angebracht. Und dann ist der Schreibtisch auch schon fast zusammengebaut, denn nun hat man ein herkömmliches Tischgestell mit elektrischer Höhenverstellung.

  3. Montage der Tischplatte

    Nachdem die Seitenteile mit dem Plattenträger verbunden wurden, kann die Tischplatte angebracht werden. Dabei bleibt die Tischplatte auf dem Boden und das Tischgestell wird auf dem Kopf stehend auf die Platte angesetzt und festmontiert. Nach der Montage sollte der Schreibtisch vorsichtig mit zwei Personen angehoben und in eine aufrechte Position gebracht werden.

  4. Steuerungselement anbringen

    Im letzten Schritt wird das Steuerungselement an die Tischplatte angebracht und der Tisch ist zur Inbetriebnahme bereit.

Hinweis: Der beschriebene Aufbau des elektrischen Schreibtisches ist lediglich eine allgemeine Beschreibung. Um den Schreibtisch artgerecht aufzubauen, muss die beiliegende Anleitung befolgt werden.

Bei der Inbetriebnahme muss sichergestellt werden, dass auch alle dazugehörigen Kabel verbunden sind. Dabei werden die Antriebe mit dem Motorgerät verbunden. Ebenfalls muss das Steuerelement mit dem Motor einen elektronischen Kontakt haben. Erst wenn diese Elemente korrekt verbunden sind, kann der E-Tisch genutzt werden.

Die Tastatur wird dazu verwendet, um die Höhe der Tischplatte in die gewünschte Position zu bringen. Meistens sind 4-6 tasten auf der Tastatur zur Steuerung angebracht:

  1. Pfeil nach oben

    Mit dieser Taste wird die Tischplatte hoch gefahren. Bei entfernen des Fingers von der Taste unterbricht die Schaltkreis und stoppt das Hochfahren der Platte.

  2. Pfeil nach unten

    Mit dem Pfeil nach unten kann der Tisch wieder tiefer gestellt werden. Genauso wie mit der „Pfeil nach oben“-Taste wird bei Loslassen die Funktion unterbrochen.

  3. 1 + 2 oder mehr

    Die Tasten mit den Zahlen drauf werden dazu verwendet, um eine gespeicherte Plattenhöhe mit nur einem Knopfdruck automatisch wiederherzustellen. Diese Funktion ermöglicht eine Anwendung für mehrere Personen, was äußerst nützlich in großen Büros ist.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf einen Stern, um eine Bewertung abzugeben.

Aktuelle Bewertung: 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 2